26.11.2014 - The message
Für alle mit Cojónes! Davon haben wir genug. Abspacken mit Materia -das geht in Wien. (mehr...)

 
01.11.2014 - 2interrupt
Was macht eigentlich Viva con Agua? Was geht da vor sich in Malawi? Und wie war das nochmal mit dem virtuellen Wasser?.. Dada im Plaudertalk mit 2interrupt (mehr...)

 
14.05.2014 - Wiesenrock Festival
Musik und Grüne Ohren. Heuer ist Viva con Agua beim Wiesenrock Festival dabei, einem "Green Event", in dem es um ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit geht -schaut selbst! (mehr...)

 
14.03.2014 - Biorama
Das Magazin für nachhaltigen Lebensstil - Biorama - traf sich mit Magda Leitner in Wien auf einen Kaffee. Zeit für ein Tratsch über Viva con Agua in Österreich. (mehr...)

Archiv >>

Home


Globales Viva con Agua Netzwerktreffen 2016

Viva con Agua - Die Crew, mit der ich die Welt verändern möchte!

Das lang ersehnte globale Netzwerktreffen konnte aufgrund der akuten Waldbrandgefahr leider nicht wie gewünscht zelebriert werden. Trotz der Umstände hat Viva con Agua, ob vor Ort in Altwarp oder in Berlin, Rostock oder Amsterdam, bewiesen was es ist. - Ein starkes Netzwerk, das engagiert und motiviert stets zusammenhält! 

 

 

"Das ist die Crew, mit der ich die Welt verändern möchte!" 
(Zitat eines Teilnehmers)
In diesem Sinne DANKE dafür an jeden einzelnen von euch.

ALLE FÜR WASSER! WASSER FÜR ALLE!

Angel dir den Festivalsommer deines Lebens!

Bewirb dich jetzt unter pool.vivaconagua.org

Die ersten Sonnenstrahlen läuten nicht nur Frühlingsgefühle, sondern auch die Festivalsaison wieder ein! Mit Viva con Agua bist du als Bechersammler oder Bechersammlerin bei den coolsten Festivals in ganz Österreich am Start. Einfach unter pool.vivaconagua.org bewerben und ganz ohne Haken mit einer coolen Crew und viel Spaß, Sommer, Sonne und Musik genießen. Vor dem Festival wirst du bei einem Festival-Briefing am 31.05.2016 oder am 21.06.2016, jeweils um 19:30 Uhr im WUK erfahren, wie ein Festivaleinsatz für Viva con Agua aussieht. Du kommst nicht aus Wien, willst das Festivalbriefing aber nicht verpassen? Dann melde dich unter kontakt[at]vivaconagua.at. Schon kann es losgehen! Alles was du als Bechersammler oder Bechersammlerin brauchst, ist gute Laune. - Mit genau dieser geht es nämlich darum, die feierwütige Meute dazu zu bringen, ihre Pfandbecher an Viva con Agua zu spenden. Der Erlös geht an unser aktuelles Projekt in Malawi
Wir freuen uns über alle, die die Festivalsaison mit uns unvergesslich machen wollen. Und so kann es aussehen, wenn du mit uns den Festivalsommer rockst! Egal ob du bei Viva con Agua aktiv bist oder nicht. 
Sei der Tropfen, denn zusammen sind wir ein Wasserfall! 

Hier kannst du mit uns Becher jagen:
Nova Rock, 09.-12.06.2016
Jazz Fest, 18.06.2016
Two Days A Week, 06.07.2016
Harvest Of Art, 08.07.2016
Rock Im Dorf, 15.-16.07.2016
Out Of The Woods, 15.-16.07.2016
Hip Hop Open, 22.-23.07.2016
Summerville, 12.-13.08.2016
Free Tree Open Air, 12.-14.08.2016
Frequency Festival, 18.-20.08.2016
Wiesenrock, 19.-20.08.2016
One Drop, 26.-27.08.2016
Nuke, 02.-03.09.2016
Poolbar Festival, 07.07.2016

Wenn du Fragen hast, melde dich bei Magda Leitner: m.leitner[at]vivaconagua.at

Viva con Agua hat ein großes Ziel:

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Grundversorgung für Alle

ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE!

Fehlender Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung gehören zu den größten sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Darum setzt sich Viva con Agua (VcA) für Wasserprojekte der Welthungerhilfe ein, um Menschen in vielen verschiedenen Ländern Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen und Hygieneeinrichtungen zu ermöglichen.

mehr...

Ein Blick über den Becherrand hinaus

Endlich ist es soweit: Viva con Agua Österreich begibt sich zum ersten Mal auf Projektreise. Ab dem 17. September besuchen ehrenamtliche VCA-Supporter*innen mit einem VCA-Mitarbeiter aus Hamburg die zwei malawischen Wasserprojekte in Dedza.

Die Projektreise-Crew aus dem Viva con Agua Netzwerk traf sich zum Vorbereitungsworkshop in Oberösterreich.

Im Vorfeld machten sich die Teilnehmer*innen des Malawi-Besuches Gedanken über ihre Erwartungen und durchdachten einige ihrer Stationen. Von Bildungsmodulen für Schulen über Kunst-Aktionen und einem Festival stehen einige Zutaten aus dem Viva con Agua-Esperanto auf dem Programm. Im Fokus des Projektbesuches steht die Gestaltung einer Verbindung zwischen dem VcA-Netzwerk und dem sozialen Netzwerk (WHH, lokale Künstler, Partner) in Malawi.

mehr...

Jahresbericht 2014

Liebe Menschen!


Mit Freuden verkünden wir: Unser erster eigenständiger Jahresbericht ist fertig. Extra für euch haben wir das Jahr 2014 in Eindrücken und Bilanzen zusammengefasst. Einfach hier die PDF herunterladen und den Bericht durchblättern.

Viel Spaß beim Lesen,

Euer VcA Team Österreich

Nova Rock 2015

Hurrah, die Festivalsaison geht los!

In den letzten Monaten standen wir alle schon in freudiger Erwartung auf die wunderbare Festival-
Saison 2015 für und mit Viva con Agua. Während des zweiten Juni-Wochenendes war es dann
endlich soweit und das Nova Rock Festival fand endlich statt. Besonders auf das Nova Rock haben
wir uns alle sehr gefreut, da es schon letztes Jahr ein unvergessliches Festival für uns war und
natürlich auch bleiben wird.

mehr...

News! Neues Projekt in Malawi

Gebiet: Mangochi, Liwonde, Zomba
Laufzeit: Oktober 2016
Beteiligung von Viva con Agua: 30.000€

Das neue Projekt richtet sich an Stadtränder in Malawi's Süden.

Zusammen mit der Welthungerhilfe haben wir ein neues Projekt ausgewählt. Dabei haben wir uns entschieden ein zweites Projekt in Malawi zu unterstützen.

Durch die Unterstützung eines weiteren Projektes in Malawi können die gerade erst geflochtenen Verknüpfungen mit den Mitarbeitern der WHH in Malawi weiter intensiviert werden. In einer Skype-Konferenz letzten Monat konnten wir uns direkt mit vier Mitarbeitern vor Ort austauschen. Die Mitarbeiter vor Ort waren hoch motiviert und wünschten weiterhin mit uns zusammenzuarbeiten. Ein plötzlicher Abbruch dieses Kontaktes wäre schade! Hinzu kommt, dass wir durch die Arbeit mit einem Team an zwei Projekten einfacher Neuigkeiten über unser Projekt an der Chiwaka Primary School bekommen und uns somit der Nachhaltigkeit des Projektes verwissern können.

mehr...

Run 4 WASH 2015

unser Marathon hinein in den Sommer ..... buchstäblich!

tip tap tip tap tip... Die Schuhe klopfen auf den Asphalt. Wien macht sich bereit, trainiert, dehnt die Beine und kauft Blasenpflaster in Großpackungen.
Am 12.4.2015 werden acht Verrückte den Wiener Staffellauf laufen. Kessie, Kimberley, Kathi, Jassi, Judith, Dada, Luis und Flo laufen für Viva con Agua und setzen damit den Startschuss für den Run4WASH Sommer. Hier kannst du sie unterstützen!

In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Vereine, Organisationen, Einzelkämpfer, Schüler, Lehrer, kleine und große Menschen, junge und ältere für sauberes Trinkwasser das Fett wegsschwitzen.
Neben dem Staffellauf sind einige Schulen in Innsruck motiviert, die bereits letzten Jahr begeistert für Viva con Agua gelaufen sind und insgesamt unglaubliche 11.209,20 Euro erlaufen haben. Auch in Graz und Wien werden weitere Aktionen geplant. Falls Du für Viva con Agua laufen willst, melde dich bei J.Fenn[at]vivaconagua.at

Zeige deinen Wasser-Style

Seit 2008 ist Do You Football Kooperationspartner von Viva con Agua in Deutschland. Auch in Österreich ist nun eine Auswahl der Shirts verfügbar.
Pop Private Label hat außerdem die erste Mütze mit Österreich-Aufdruck fabriziert!
Um einen Artikel zu bestellen, schreib uns eine kurze Mail mit deiner Größe und deiner Adresse an innsbruck[at]vivaconagua.at oder wien[at]vivaconagua.at. Die Bezahlung kann bislang nur durch Vorkasse abgewickelt werden.

mehr...

SPENDENKONTO


Viva con Agua Österreich — Leben mit Wasser

Erste Bank Wien

IBAN: AT22 2011 1826 5134 8100

BIC: GIBAATWWXXX


Schliessen